Das Buchbinden ist des Faultiers Lust!

Im Rahmen meines Inktober-Buchprojekts 2016 zum Thema Yokai habe ich zum ersten Mal Nadel und Faden in die Hand genommen (Utensilien, die ich vorher nur als Folterwerkzeuge angesehen habe, so oft wie ich mir damit in die Finger gestochen habe! σ(^_^; )) und habe eigene Bücher gebunden. Seitdem bin ich fasziniert von der Möglichkeit, Bücher vollständig frei und nach meinen Wünschen gestalten zu können. Die Größe, das Umschlagpapier, das Papier innen drin, die Bindung, alles kann ich selbst bestimmen und Bücher ganz nach meinem gusto kreiieren. Und da man als Künstler nicht genügend Sketchbooks haben kann, habe ich mich natürlich sofort darum gekümmert, mir das schönste Sketchbook der Welt zu basteln. Leider sind mittlerweile alle in anderen, aber sehr guten und liebevollen Händen gelandet und keins ist mir geblieben, aber es freut mich auch sehr zu sehen, wie andere die von mir gebastelten Bücher füllen. ❤ ❤ ❤

Und irgendwann mach ich mir auch mal ein eigenes, das ich dann wirklich selbst behalte!! (*˘︶˘*)

© 2023 by  Designs by Thomas Rider. Proudly created with Wix.com

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

Schreib mir!

Ich bin nur manchmal zu faul zum Antworten! ;)

Namakemono